1859.   Die "Ligne d'Italie                          >>>"home"...)

(ab 1874 "Ligne du Simplon" oder auch "Ligne du Tonkin")

-wurde von "Bouveret" nach "St-Maurice", am 14. Juli eingeweiht.
-sollte per Schiff, "l'Industriel", einen Monat früher, am 8 Juni,

   6 Eisenbahngüterwagen von Morges erhalten.

Aber, Mitte des Sees, der Wind verursacht, dass 4 Wagen
                                  samt verschiedener Teile einer Drehscheibe, über Bord fallen.

Sie wurden erst im Jahr 2000 wiedergefunden und gefilmt, und dies in einer Tiefe von 300m.


Die Geschichte in paar Bildern.                                          Entwicklung der Eisenbahn, Karten (. octets)


Bilder der Wagen.                                                               Zeichnung + Fotos     

                                                                                            Fotos                            

                                                                                            Fotos                             


Zeichnung einer Drehscheibe (erklärt die Bilder vom Grund). Zeichnung (. octets)                              

Bilder vom Grund.                                                                                Fotos (. octets)

(zurück > "Eisenbahnwagen"...)


Erklärender PowerPoint, konvertiert in avi                                              Die Erklärung